1. Was genau ist ein EU-Import-Fahrzeug?

Die meisten der bei Direkt-Auto.de angebotenen Fahrzeuge sind sogenannte EU-Importe – auch gerne als Reimport bezeichnet. Diese Fahrzeuge unterscheiden sich qualitativ überhaupt nicht von den Fahrzeugen, die Sie auch bei dem entsprechenden Vertragshändler der Marke finden, denn alle diese Fahrzeuge kommen aus derselben Fabrik bzw. Produktionslinie. Unsere Fahrzeuge wurden lediglich für einen anderen nationalen Markt, als den deutschen Markt, produziert – oftmals nach unseren eigenen Konfigurationen. Die Fahrzeuge bekommen außerdem in der Regel vor der Auslieferung an uns eine sogenannte taktische Zulassung in ihrem jeweiligen Herkunftsland. Dies bedeutet, dass das Fahrzeug bereits eine Erstzulassung hat, aber noch nicht im Straßenverkehr genutzt wurde.

 

2. Worauf muss ich bei EU-Import-Fahrzeugen achten?

Auch wenn es qualitativ keine Unterschiede macht, ob Sie beispielsweise ein für den deutschen Markt oder ein für den belgischen Markt produziertes Fahrzeug kaufen, so gibt es dennoch ein paar Dinge zu beachten:

Zunächst einmal kann es bei gleichlautender Ausstattungsbezeichnung länderspezifische Unterschiede in der Ausstattung geben. So wird ein Audi A3 Ambition aus Dänemark eine grundsätzlich andere Ausstattung haben, als ein Audi A3 Ambition aus dem französischen Markt.

Aus diesem Grunde sind wir bei Direkt-Auto.de bemüht, eine möglichst detaillierte und weitgehende Ausstattungsaufstellung anzugeben, damit Sie wirklich die nötige Transparenz in unseren Angeboten wiederfinden. Denn letztlich würden Sie sonst Äpfel mit Birnen vergleichen.

Darüber hinaus sollten Sie beachten, dass in der Regel mit der Erstzulassung, sprich bei EU-Importfahrzeugen die Erstzulassung im Herkunftsland, teilweise aber auch schon mit der Übergabeinspektion die Werksgarantie des Fahrzeuges anläuft. Wir bei Direkt-Auto.de weisen daher direkt auf den jeweiligen Garantiestart der von uns angebotenen Fahrzeuge hin.

 

3. Haben EU-Fahrzeuge dieselbe Garantien?

Grundsätzlich hat jedes für den europäischen Markt hergestellte Fahrzeug eine europaweit geltende Herstellergarantie. Diese läuft entweder ab dem Erstzulassungsdatum oder der Übergabeinspektion des Fahrzeuges an.

Sie können und sollten entsprechend mit Ihrem Fahrzeug von Direkt-Auto.de während der laufenden Herstellergarantie entsprechend zum Vertragshändler der entsprechenden Marke fahren – sollte dies denn irgendwann einmal nötig sein bzw. wenn die regulären Serviceintervalle erreicht sind.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen bei Direkt-Auto.de aber auch eine Vielzahl von möglichen Garantieverlängerungen an, damit Sie die ggf. bereits angelaufene Herstellergarantie weiter aufstocken können. Gerne berät Sie unser Verkaufsteam zu dieser Thematik.

 

4. Kann ich mein Fahrzeug bei Direkt-Auto.de finanzieren?

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit die Fahrzeuge bei Diret-Auto.de finanzieren zu lassen. Wir arbeiten in diesem Bereich mit „Premium Financial Services“ zusammen – einer Geschäftsbezeichnung der BMW Bank.

Ihr Ansprechpartner bei Direkt-Auto.de wird Sie hier gerne und kompetent beraten, da es auch im Bereich der Fahrzeugfinanzierung eine ganze Reihe von Fallstricken zu vermeiden gilt, damit Sie langfristig unbesorgt von Ihrem neuen Fahrzeug profitieren können.

Wenn Sie alle Unterlagen anbringen (Personalausweiskopie, Verdienstnachweis, Selbstauskunft, IBAN) können wir Ihnen normalerweise innerhalb einer halben Stunde die Antwort zu der Finanzierungsanfrage geben.

 

5. Kann ich meinen alten Wagen in Zahlung geben?

Grundsätzlich ja. Wir benötigen hierfür natürlich möglichst detaillierte Angaben zu Ihrem alten Wagen und erstellen Ihnen dann ein entsprechendes Angebot.

Aber – denn ein aber gibt es hier, auch wenn viele Händler dies gerne unter den Tisch spielen – nehmen wir Ihren alten Wagen natürlich nicht in Zahlung, weil er so schön aussieht, sondern um diesen anschließend wieder zu veräußern. Dabei sind wir als Händler bestimmten gesetzlichen Bestimmungen unterworfen, was die Gewährleistung eines gebrauchten Fahrzeuges angeht, denen Sie als Privatperson nicht unterliegen. Dies bedeutet, dass wir leider oftmals unter Ihren Erwartungen liegen werden, zu welchem Preis wir bereit wären, Ihren alten Wagen in Zahlung zu nehmen.

Daher ist es oftmals sinnvoller, wenn Sie Ihren alten Wagen selbst veräußern, da Sie dabei in der Regel mehr bekommen, als wenn Sie diesen Wagen bei einem Händler in Zahlung geben.

Nichts desto trotz… ja wir nehmen auch in Zahlung und unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot. Bitte sprechen Sie dies direkt bei der Kontaktaufnahme an.

 

6. Wie läuft die Bestellung bei Direkt-Auto.de ab?

Sie haben Ihr Traumauto bei uns gefunden? Wunderbar! Unser Verkäufer sendet Ihnen einen Kfz-Kaufvertrag zu, den Sie uns bitte unterschrieben zurücksenden. Erst wenn wir diesen Vertrag unterschrieben zurück bekommen haben, werden wir das Fahrzeug auch real aus dem Verkauf nehmen.

Sie erhalten dann im Anschluss eine Bestätigung.

Bleibt zu klären, ob es bei Ihrer Zulassungsstelle notwendig ist, das Fahrzeug zur Anmeldung vorzuführen und im Anschluss die Termine für Bezahlung, Anmeldung, Abholung abzustimmen.

Je nachdem von wo Sie kommen und wie eilig es ist, können Sie ein bei uns lagernd stehendes Fahrzeug binnen weniger Tage angemeldet haben und bei uns direkt abholen.

 

+49 2202 8109010 kontakt@direkt-auto.de